Erfahren Sie Neues

Hier erzählen wir immer wieder spannende Neuigkeiten von uns, über uns und über unsere Projekte!
 

Feiern auf der Almhütte

Westfalen-Blatt vom 28.11.2011: Feiern auf der AlmhütteWeihnachtsmarkt auf dem Siegfriedplatz ein Erfolg
Von der Alm auf die Alm lautete am Samstag die Devise. Nach dem Sieg über Babelsberg machten sich zahlreiche Arminia-Fans auf den Weg vom Stadion zum Siegfriedplatz um in der dortigen Almhütte anzustoßen.
Die Almhütte war nur einer von vielen neuen Ständen, die den diesjährigen Weihnachtsmarkt auf dem Siggi ausmachten. Von Popcorn bis Crepes, von Glühweinbuden bis zur Kaffeerösterei reichte das Angebot für das leibliche Wohl. Wer sich nicht nur von innen mit heißen Getränken, sondern auch von außen wärmen wollte, konnte sich bei der Bielefelder Künstlerin Pascale Gräbener ins "Separee" zurückziehen. In einem kleinen Zelt hatte sie Sitzgelegenheiten aufgebaut und heizte den Besuchern mit erotischen Kunstwerken und selbst gestalteten Wärmflaschen ein. An insgesamt 40 Ständen wurden zudem allerlei Geschenkideen angeboten, von Kunstgewerbe bis zu Kleidungsstücken war alles vertreten. Jascha Lampka, Leiter des Organisationskomitees, und Peter Schmidt, Vorsitzender der Werbegemeinschaft "Rund um den Siggi" werteten den Weihnachtsmarkt als Erfolg auf ganzer Linie.
"Das Wetter ist super und so viele Besucher hatten wir noch nie", meinte Schmidt, der zugleich das Projekt "Wasser auf dem Siggi" präsentierte, bei dem es um die geplante Installation eines Wasserspiels mit Fontänen auf dem Siegfriedplatz geht. "Ich hab hier nur Zuspruch dafür bekommen, nicht ein einziger Besucher hat bisher Kritik geäußert", freute sich Schmidt.

Artikel: WESTFALEN-BLATT (www.westfalen-blatt.de)