Erfahren Sie Neues

Hier erzählen wir immer wieder spannende Neuigkeiten von uns, über uns und über unsere Projekte!
 

Künstler sorgen für nachhaltige Begeisterung

Künstler sorgen für nachhaltige BegeisterungDie Auswahl passender Künstler für eine Veranstaltung hat oftmals maßgeblichen Einfluss auf deren Erfolg – zumindest in langfristiger Sicht. Schließlich sind es die Künstler, die mit ihrem Können für Aufsehen sorgen, die einen Spannungsbogen rund um eine Geschichte aufbauen, die ebenso die kleinen wie die großen Gäste begeistern und die sich in der Regel situativ den örtlichen Gegebenheiten anpassen können!
Aufgrund dessen ist bei der Auswahl und dem anschließenden Briefing der Künstler einerseits die Veranstaltung im Ganzen zu betrachten, andererseits aber auch das Zusammenspiel zwischen Zielgruppe, Inhalten und Aktionszeiten der Künstler. Walking Acts – also Künstler, die mit aufwändigen Kostümen und oftmals auf Stelzen oder anderen Fortbewegungsmitteln unterwegs sind – sind in der Regel während und auf der gesamten Veranstaltung präsent. Sie interagieren mit dem Publikum und geben dem Event einen unterhaltsamen Rahmen. Daher werden sie häufig auch im Zuge des Rahmenprogramms genannt. Schauspieler hingegen werden ebenso wie viele Musiker thematisch eingebunden. Sie erzählen eine Geschichte, unterstreichen eine Handlung oder binden die Veranstaltungsbesucher aktiv mit ins Geschehen ein. Ihre Darbietungen sind in der Regel für die jeweilige Veranstaltung maßgeschneidert, hinterlassen also dauerhaft bleibenden Eindruck.
Rund um den Begriff „Living Decoration“ sammeln sich immer mehr Anbieter an und folgen somit diesem offensichtlichen Trend: Anstelle einer starren Deko-Säule bewegt sich diese, Sofalehnen wird Leben eingehaucht und man kann nicht nur mit dem Sitznachbarn, sondern auch dem Sofa direkt plaudern... vieles ist möglich, mehr dazu in unseren nächsten Informationen!