Erfahren Sie Neues

Hier erzählen wir immer wieder spannende Neuigkeiten von uns, über uns und über unsere Projekte!
 

Bielefeld feiert Geburtstag

Bielefeld feiert GeburtstagWir schreiben das Jahr 1214, als Graf Hermann von Ravensberg an den wichtigen Handelswegen am Fuße des Teutoburger Waldes den Grundstein für die Kaufmannsstadt Bielefeld legt. Mittlerweile sind 800 Jahre vergangen, Bielefeld hat sich zur größten Stadt Ostwestfalen-Lippes entwickelt, beherbergt in 10 Bezirken knapp 327.000 Einwohner, darunter ca. 35.000 Studenten. Bielefeld ist zur Universitätsstadt geworden, einem Schmelztiegel aus verschiedenen Kulturen, einer lebendigen Kunst- und Kulturlandschaft und einem international anerkannten Wissenschaftsstandort. Viele große Unternehmen wie Dr. Oetker, Seidensticker, Schüco, JAB Anstoetz oder Alcina haben ihren Sitz in unserer schönen Stadt und das aus gutem Grund. Außerdem spielt unser Fußballverein in der 2. Bundesliga - Wenn das kein Grund zum Feiern ist!
Und gefeiert wird im Jubiläumsjahr. „2014 geht´s rund“ - so lautet der vielversprechende Leitsatz der Stadt. Gemeinsam mit den Bielefelder Bürgerinnen und Bürgern, Touristen und Besuchern aus der Region, soll dieses besondere Ereignis mit rund 200 Veranstaltungen ein ganzes Jahr lang gefeiert werden. Neben zahlreichen Ausstellungen, Konzerten, Erlebnis- und Aktionstagen, Festivals und Theatervorstellungen sind noch viele weitere Geburtstagsgeschenke an die Stadt, ihre Menschen und Gäste geplant. Wir sind gespannt!
Die Klassiker der Bielefelder Veranstaltungslandschaft dürfen allerdings auch 2014 nicht fehlen, wie z.B. die Bielefelder Nachtansichten am 26. April, der Carnival der Kulturen am 31. Mai, das Sparrenburgfest vom 25. bis 27. Juli, die GENIALE vom 08. bis 16. August, der Weinmarkt in der Altstadt vom 02. bis 07. September und der Stadtwerke run & roll day am 14. September. Aus dem Kalender gestrichen bzw. durch eine andere Veranstaltung ersetzt wurde der traditionsreiche Leinewebermarkt in der Innenstadt. Stattdessen wird Bielefeld Gastgeber einer weiteren Geburtstagsfeier sein, dem 68. Geburtstag des Landes Nordrhein-Westfalen. Dieser wird im Rahmen des NRW-Tags am letzten Juni-Wochenende gefeiert und verspricht ein vielfältiges Programm.
800 Jahre Bielefeld, wie die Zeit vergeht! Auch wenn hier und dort noch Optimierungspotenzial vorhanden ist, verstecken müssen sich die zurückhaltenden Ostwestfalen mit dieser lebendigen Stadt wirklich nicht.
Und da sag noch mal einer: „Bielefeld gibt´s doch gar nicht!“.