Referenzen

Begeisterte Kunden und erfolgreiche Events: Wir nutzen und erweitern unsere Erfahrungen mit Veranstaltungen täglich. Ebenso wie zehn haben mit uns auch schon 15.000 Gäste gelacht, gestaunt, geklatscht und gestrahlt. Überzeugen Sie sich selbst in unserem Fundus besonderer Momente.
 

Rückblick auf die Westend Party

Rückblick auf die Westend PartyAm vergangenen Mittwoch, den 13. Oktober 2010, feierten rund 10.000 Gäste die größte Uni-Indoor-Party Deutschlands in der Universität Bielefeld.
Hinter den Kulissen dieser Großveranstaltung unterstützten Die Erlebnismanager die studentischen Organisatoren des Fördervereins Wirtschaftswissenschaften bei ihrer Aufgabe, eine Veranstaltung in dieser Größenordnung ohne Zwischenfälle über die Bühne zu bringen. Unter der Leitung von Regina Gerhardt und Sebastian Höfer arbeiteten insgesamt sechs Studierende seit April diesen Jahres an der Planung der WiWi Westend Party. Bei Fragen oder Problemen konnten sie jederzeit auf Die Erlebnismanager und ihre Erfahrungen zurückgreifen, Vorschläge diskutieren und Ideen erörtern.
Neben Behördengängen und Besprechungen mit den zuständigen Stellen der Universität Bielefeld musste das Team unter anderem ein Gesamtkonzept für die Westend Party erstellen. Es galt, sich intensiv mit bestehenden Auflagen und Verordnungen zu beschäftigen, Ideen für ein stimmiges Marketingkonzept zu erarbeiten, passende Sponsoren zu finden und eine griffige Kalkulation auf die Beine zu stellen. Hinzu kamen Aufgabenbereiche wie die Personalgewinnung und -planung, das Erstellen von Auf- und Abbauplänen mit entsprechenden Zuständigkeitsbereichen sowie die Auseinandersetzung mit den Folgen der Loveparade. Diese äußerten sich mit der Anforderung, das bestehende Sicherheitskonzept komplett zu überarbeiten und um potenzielle Gefahrenszenarien zu ergänzen. Am Abend der Veranstaltung waren die studentischen Organisatoren und Die Erlebnismanager letztendlich verantwortlich für die rund 10.000 Gäste, sie mussten über 50 Sicherheitsmitarbeiter koordinieren, den Ansturm an den Kassen bewältigen und den Kontakt zu den anwesenden Sanitätskräften halten. Außerdem standen sie in ständigem Kontakt mit der Leitwarte der Universität sowie den Verantwortlichen für Veranstaltungstechnik, um bei Problemen jederzeit kurzfristig eingreifen und handeln zu können. Nachdem am nächsten Morgen um 8 Uhr morgens die Unihalle wieder gereinigt übergeben werden konnte und alles wieder an seinem Platz stand, konnte das Team auf eine der erfolgreichsten Westend Partys der letzten Jahre zurückblicken.
Die nächste Westend Party findet voraussichtlich am 06. April 2011 statt.