Erfahren Sie Neues

Hier erzählen wir immer wieder spannende Neuigkeiten von uns, über uns und über unsere Projekte!
 

Junge Agentur belebt Veranstaltungsbranche

Mitten in der Wirtschaftskrise wagen zwei Bielefelder den Schritt direkt vom Studium in die Selbstständigkeit. Unter dem Namen „Die Erlebnismanager GmbH“ gründeten Ole Möhlenkamp und Wögen N. Tadsen Mitte des Jahres eine Veranstaltungsagentur, um die Veranstaltungsbranche in Ostwestfalen-Lippe mit neuen Ideen und viel Kreativität zu beleben.
Die beiden Diplom-Kaufleute sehen in der vielzitierten Krise eine Chance: „Gerade in dieser Zeit ist es für Unternehmen wichtig, auf sich aufmerksam zu machen und sich mit gezielten Aktionen klar von ihren Wettbewerbern abzusetzen“, so der gelernte Veranstaltungskaufmann Ole Möhlenkamp. Vor seinem Schritt in die Selbstständigkeit hat er sowohl im Rahmen seiner Ausbildung als auch während des Studiums an der Universität Bielefeld die unterschiedlichsten Projekte erfolgreich hauptverantwortlich organisiert und durchgeführt. Hierbei stand ihm bereits in den letzten Jahren Wögen Tadsen zur Seite. Herr Tadsen promoviert derzeit an der Universität Bielefeld und tritt währenddessen lediglich als Gesellschafter des Unternehmens auf. „Im Anschluss an meine Promotion werde ich aktiv in unsere Agentur einsteigen“, äußert er sich zu seinen Zukunftsplänen.
Die Erlebnismanager sehen sich als junge Veranstaltungsagentur und möchten ihre frische Denkweise einer möglichst breiten Zielgruppe anbieten. Somit stehen im Fokus der Aktivitäten sowohl das Stadtmarketing für kleinere Städte und Gemeinden als auch Unternehmensveranstaltungen. Um eigene Ideen zu verwirklichen, planen die Veranstalter außerdem Events für die breite Öffentlichkeit. Neben der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen gehören auch begleitende Dienstleistungen, unter anderem aus den Bereichen Grafik, Druck und Distribution, zum Angebot der neuen GmbH.
Eines der ersten Projekte, welches Die Erlebnismanager betreut haben, war das Spiel- und Sportfest „Kinder in Bewegung“. Diese Veranstaltung wurde von der Bielefelder Gesellschaft für Sozialarbeit zusammen mit der AWO Bielefeld am 05. September auf der Radrennbahn im Bielefelder Osten durchgeführt. „Wir freuen uns, dass wir dieses soziale Projekt aktiv unterstützen konnten“ erklärt Ole Möhlenkamp angesichts der über 1.000 Besucher.
Mehr über Die Erlebnismanager erfahren Sie unter www.erlebnismanager.info.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok